Naturheilpraxis Ki-Harmonie
Balance für Körper und Seele

Betriebliche Gesundheitsförderung

Das Glück stellt sich ein, wenn Dein Werk und Deine Worte für Dich und andere von Nutzen sind.
- Buddha -


Sind Ihnen Ihre Mitarbeiter wichtig?

Großunternehmen machen es schon lange, und Sie als kleines oder mittelständisches Unternehmen können es auch:

Erkennen Sie gesunde, motivierte und leistungsfähige Mitarbeiter
als Erfolgsfaktor Nr. 1 in Ihrem Unternehmen!

Sie als Unternehmer können es beeinflussen, ob Sie die Folgen schlechter Mitarbeitergesundheit tragen wollen oder nicht. Lohnfortzahlungskosten können oftmals teurer werden als eine regelmäßige Investition in die Gesundheit Ihrer Mitarbeiter. Wirtschaftlichkeit ist ein wesentlicher Faktor für ein erfolgreiches Unternehmen. Nutzen Sie die in diesem Zusammenhang vom Staat angebotenen Steuervorteile.

Geben Sie Ihre Mitarbeiter in gute Hände!

Ich biete Ihnen neben reinen Entspannungsangeboten auch Unterstützung z.B. bei Rückenproblemen, Bewegungseinschränkungen und Stressbewältigung.

Beugen Sie Ausfällen vor und motivieren Sie gleichzeitig Ihre Angestellten. Die Mitarbeiter spüren, dass das Unternehmen etwas für sie tut. Sie geben dies vielfältig und gern zurück.

Vermeiden Sie Mehrkosten durch Personalausfälle!

Gesunde Angestellte sind sehr wertvoll! Anders ausgedrückt: Kranke Angestellte verursachen für Sie als Arbeitgeber mehr als doppelt so hohe Kosten:

  1. für die Lohnfortzahlung
  2. für die  Bezahlung des Ersatzpersonals bzw. für die Überstunden der Vertretungskräfte
  3. für Fehler, die durch die Vertretung entstehen
  4. für Verzögerungen oder gar Auftragsausfälle aufgrund des fehlenden Ansprechpartners


Arbeitgeber und Mitarbeiter profitieren gemeinsam

Ihre Vorteile:

  • Verbesserung von Gesundheit und Wohlbefinden bei Ihren Mitarbeitern
  • Höhere Arbeitszufriedenheit
  • Förderung eines guten Betriebsklimas
  • Leistungsfähigere Mitarbeiter
  • Senkung des Krankenstands
  • Bindung guter Mitarbeiter
  • Attraktivitätsgewinn für neue Mitarbeiter
  • Gutes Kosten-Nutzen-Verhältnis

 

Nutzen Sie Ihren Steuervorteil zum Wohle Ihrer Angestellten

Die Kosten für solche Behandlungen sind seit dem 01.01.2009 für den Arbeitgeber bis zu 500,00 € pro Mitarbeiter und Jahr als freiwillige soziale Leistung im Rahmen der Betriebsausgaben zu 100% steuerlich absetzbar und dazu steuer- und sozialabgabenfrei (§ 3 Nr. 34 EStG)

"Vorbeugen statt Lohnfortzahlung"

Folgen einer statischen Sitzhaltung

Viele der heutigen Tätigkeiten, insbesondere die Arbeit am PC, führen zu Stress und Verspannungen. Auch regelmäßige schwere Tätigkeiten führen zu Belastungen und Verspannungen. Sehr oft fallen die Mitarbeiter durch die so hervorgerufenen Schmerzen aus oder sind nur bedingt einsatzfähig.

Eine Studie der Charité Universitätsmedizin Berlin belegt, dass Rückenschmerzen mit 60% der häufigste Grund für Krankschreibungen sind. Etwa 90% dieser Schmerzen resultieren aus Muskelverspannungen, die durch langes Sitzen beziehungsweise Haltungsfehler bei der Arbeit hervorgerufen werden.

Vielfältige Untersuchungen zeigen, dass sich Krankheitsausfälle verringern, wenn man prophylaktisch arbeitet.

Mein Angebot für Sie und Ihre Mitarbeiter/innen

Die nachstehenden Angebote können von Ihren Mitarbeitern in Anspruch genommen werden und fallen unter den Steuervorteil.

  • Energiemassage am Arbeitsplatz
  • Verschiedene Massagen 30 - 60 min
  • Fußreflexzonenmassage
  • Shiatsu-Behandlung
  • Workshop "Vitalitätspause" am Arbeitsplatz
  • Kursangebote in Ihren Räumen:
    z.B. Qi-Gong, Taiji Quan


Sprechen Sie mit mir über ein Konzept für Ihr Unternehmen.